Text Size

26.8.11 BS|Energy - "Bürgerdialog Energie"

  • Helmhut
  • Helmhuts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 3 Monate her #5122 von Helmhut
Termin Bürger-Dialog - Bürgerwerkstatt
Freitag, 26. August 2011
19.00 bis 20.00 Uhr
BS|Energy
Taubenstraße 7
38106 Braunschweig


Großer Hof für Turandot - Mickrige Aushänge zum nationalen Bürgerdialog

Gudrun Beneke weist in ihrem sehr interessanten Artikel im braunschweig-spiegel auf die mangelnde Werbung von BS|Energy zum Nationalen Bürgerdialog in Sachen Energiefragen der Zukunft und Energieeffizienz hin.

Infos dazu auch hier:
mitreden.buergerdialog-bmbf.de/energietechnologien-fuer-die-zukunft/event_map

Frau Beneke: " ... Wie es dazu kam, dass in der Region Braunschweig Veolia/BS Energy Gastgeber für den nationalen Bürgerdialog ist, liegt im Dunkeln.
Die bislang minimale Bewerbung dieser Veranstaltung deutet darauf hin, dass die Übernahme der Gastgeberrolle nicht mehr als ein unumgängliches Zugeständnis an die von der Bundesregierung eingeleitete Bürgerbeteiligung zur Energiewende ist. ..."

So "dunkel" ist die Sache vielleicht gar nicht, wenn man sie denn beleuchtet.

Energie-Bündel für BS Energy

Für den Braunschweiger Energieversorger BS Energy erstellen wir seit Kurzem die Redaktion der neuen Kundenzeitschrift „Energie-Bündel" mit einer Mischung aus regionalen und energiewirtschaftlichen Themen. Sie wird mit einer Auflage von mehr als 100.000 Exemplaren an Braunschweiger Haushalte verteilt. Wer einen Blick hinein werfen möchte: Hier finden Sie online die pdf-Version. ..."

www.pr-nord.de/prn_report/2011/Ausgabe_Maerz/pr_nord_report_maerz.html

Siehe auch:
www.pr-nord.de/newsroom/?tag=deneff
Zu den Kunden gehört u.a. (siehe Übersicht links) Veolia Wasser.
Auch ALBA (S. 15) ist involviert und Prof. Dr. Fisch (S. 17) von der TU Braunschweig. Auch der Nabu (Tschimpke) war auf einem Treffen der DENEFF zugegen.
"In einer Presseveröffentlichung appellieren Nabu und DENEFF gemeinsam an die rot-grünen Länder..."
www.firmenpresse.de/pressinfo425533.html

Seit November 2010 ist der Braunschweiger Carsten Müller (Ex-MdB/CDU) Gründungsvorsitzender der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF). Siehe auch Carsten Müller bei wikipedia. Auch zur Kofler Energies Energieeffizienz GmbH hat Herr Müller enge Kontakte. www.pr-nord.de/newsroom/?m=201102 .

Siehe auch pdf-Seite 12:
Unternehmensinitiative Energieeffizienz - DENEFF
Es scheint weniger um Zukunftstechnologie, Erneuerbare Energien und gute Energievernetzung zu gehen, dafür mehr um Haussanierung und Immobilienwerte - der Zukunftsmarkt für Baufirmen, Immobilienunternehmen und Haustechnik. Damit werden zukünftig Mieter verstärkt heran gezogen, um die Besitzer zu entlasten.


Gruß
Helmhut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.