Text Size

UMFRAGE: Strom-/Anbieterwechsel

  • Helmhut
  • Helmhuts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jahre 5 Tage her #6813 von Helmhut
UMFRAGE zum THEMA STROM-/ANBIETERWECHSEL - 30 Minuten Zeit?

Bitte des Forscherteams der Change Centre Stiftung und den Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Januar 2012:
 
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
wir wissen, dass wissenschaftliche Befragungen nicht
jedermanns Sache sind. Dennoch bitten wir Sie um Ihre
Unterstützung bei einem wirklich einmaligen
Forschungsvorhaben: Ziel ist die wissenschaftliche Erklärung
von wichtigen Veränderungsentscheidungen - so wie Sie mit der Wahl Ihres Stromanbieters eine wichtige persönliche Veränderung bereits vollzogen haben.


Wir danken den Elektrizitätswerken Schönau herzlich dafür, dass sie unser Forschungsprojekt unterstützen.
 
Um zur anonym durchgeführten Umfrage zu gelangen, klicken Sie bitte einfach auf diesen Link:
www.unipark.de/uc/stromwechslerstudie2012/
 
Wenn Sie uns vorab kennen lernen möchten, schauen Sie sich gerne unsere Videobotschaft und Lebensläufe unter
change-centre.org/foundation/stiftungsprojekte/aufruf-zur-wechsler-studie/an .
 
Bei unserer Befragung handelt es sich nicht um eine normale und meistens oberflächliche Kundenbefragung. Deshalb  werden die Antworten sicherlich fast eine halbe Stunde Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Denn wir möchten etliche Fragen stellen, die
auch einen Vergleich mit bereits repräsentativ erhobenen Daten erlauben.  Als unabhängige Wissenschaftsstiftung geht es uns zusammen mit Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf darum, ein generelles wissenschaftliches Modell zu entwickeln, wie sich ökologische Veränderungen in unserer Gesellschaft durchsetzen.

Wir versprechen Ihnen im Gegenzug auch die Beantwortung Ihrer Fragen. Auf der letzten Seite des Fragebogens finden Sie einen Link, der Sie auf eine speziell für die Teilnehmer der Studie eingerichtete Webseite weiterleitet. Dort finden Sie
Hintergrundinformationen, warum wir die einzelnen Fragen ausgewählt haben und welche Theorien zur Konstruktion des
Fragebogens beigetragen haben.
 
Es ist für uns ganz entscheidend, dass Sie keinerlei Bedenken um Ihre persönlichen Daten und Ihre Anonymität haben müssen. Wir werten die Daten nicht für eine einzelne Person aus, sondern immer nur für Gruppen von Befragten, zu denen man Sie zum Beispiel entsprechend Ihrer Altersgruppe oder Ihrem Geschlecht zuordnen kann. Wir sichern Ihnen fest zu, dass weder das Forscherteam noch die EWS Sie persönlich anhand Ihrer
Antworten identifizieren können. Die Antworten einzelner
Befragter können auch aus technischen Gründen in keiner Weise mit dem Namen oder der Identität des Befragten in Verbindung gebracht werden. Wir folgen mit dieser Vorgehensweise nicht nur dem wissenschaftlichen Ehrenkodex (internationaler Kodex der Meinungsforschung der Organisationen ICC und ESOMAR),
sondern auch unserem eigenen Gewissen. Denn auch wir selbst
möchten in anderen Umfragen nicht als Person identifiziert
werden können.

Bitte machen Sie daher guten Gewissens Ihre Angaben.
Die meisten Leute finden, dass es eine interessante Erfahrung
ist, einmal an einer solchen Studie teilzunehmen. Wir hoffen, dass das auch auf Sie zutrifft!

Klicken Sie dazu bitte jetzt einfach auf den Umfrage-Link:
www.unipark.de/uc/stromwechslerstudie2012/
 
Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie sich gerne mit der Studienleiterin Christina Rauh in Verbindung setzen.
Ihre Telefonnummer lautet 0173 7625898 und die Emailadresse ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir möchten uns schon heute sehr herzlich für Ihre Mitwirkung an dieser wichtigen Untersuchung bedanken.
 
Ihr Studienteam der Change Centre Stiftung und der
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Lehrstuhl für
Kommunikationswissenschaften II:
 
Prof. Dr. Joachim Klewes | Christina Rauh, M.A. |Anna Michalski, B.A. |
Sebastian Riegel, B.A.
mit engagierter Unterstützung der EWS
 
 
Die Change Centre Foundation arbeitet politisch und
weltanschaulich völlig unabhängig. Zweck der Stiftung ist die
Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich
gesellschaftlichen Wandels sowie der Innovation und Transformation von Organisationen und Institutionen. Sie
verfolgt das Ziel, den Austausch und Transfer von Erkenntnissen zwischen Wissenschaft und Praxis in diesem Feld zu unterstützen.
 
 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin:
 Mobil: +49 (0)173 7625898
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
change centre consulting GmbH  
Managing Change in Business and Society  
Ossum 14 / Schloß Pesch
D-40668 Meerbusch, Germany
Ph:   +49 (0) 21 59 678 6968
Geschäftsführer: Prof. Dr. Joachim Klewes
USt-IdNr.: DE269194404  
 
www.change-centre.org  
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.