Text Size

50 Jahre HBK - "I Have a Dream..." - Ausstellung z. Jubiläum

  • Ulenspiegel
  • Ulenspiegels Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 7 Stunden her #8516 von Ulenspiegel
Welch' ein Kontrastprogramm!
Die HBK (Hochschule für Bildende Künste) in Braunschweig feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Alle Achtung!

Leider geht das neben den geplanten Adelsfeierlichkeiten, die Oberbürgermeister und das Stadtmarketing für uns Bürger vorgesehen haben, fast vollständig unter.

"I have a dream..." - so begann die Rede (mp3) von Martin Luther King , des bekannten amerikanischen Bürgerrechtlers, der damit tausenden von Menschen seinen Traum erklärte, seiner Vision von einem gleichberechtigten und friedlichen zivilen Zusammenleben aller Menschen, die Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Hautfarbe integrieren würde. Dieser Traum, diese Rede hat bis heute nichts an ihrer Gültigkeit verloren.

Studenten und Studentinnen der HBK Braunschweig haben sich für diesen Traum Martin Luther Kings engagiert, rückbesonnen, positioniert und schaffen damit auch einen kritischen Ausblick auf Gegenwart und Zukunft unseres gesellschaftlichen gemeinsamen Zusammenlebens.

Die Ausstellung "I have a dream..." wurde in einer Kooperation mit secondhome projects in Berlin-Wedding konzipiert.

Merkwürdigerweise findet diese Ausstellung kaum Eingang in die lokale Presse. Einen Hinweis dazu fand ich im "Braunschweiger Blick" (Ausgabe 2/2013, S. 2). 50 Jahre HBK - das wäre doch auch für die Braunschweiger ein guter Grund zu feiern. Ist dieses Jahr etwa nur für die Herzogshochzeit 1913 reserviert?

Leider findet die Ausstellung nur in Berlin statt, wo doch auch Braunschweig sie in diesem Jahr besonders notwendig hätte...

meint
Ulensp!egel

TERMINE: "I have a dream..."
26.01.2013 bis 16.02.2013, 16- 18 Uhr
Berlin-Wedding, Reinickendorfer Str. 66.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.