Text Size

Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #9334 von Nachtschatten
Schaut Euch Bitte mal das breite Unterstützerbündnis, für die Aktion am 14. September an.

Und das ist schon jetzt, vor dem offiziellen "Bewerbungsstartschuß" zusammen gekommen!

www.atomalarm2013.de/doku.php?id=atomalarm:unterstuetzer



Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #9365 von Nachtschatten
Eröffnung des Kampagnen-Büro im Umweltzentrum:

Einladung: an alle interessierte Menschen, 1. Arbeitstreffen am Freitag, den 09.08.13, ab 18:00 Uhr, im "Umweltzentrum Braunschweig", Ferdinandstraße 7

Liebe Mitstreiter_innen,

"...mit Anti-Atom-Aktionen an jedem Wochenende bis zur Bundestagswahl machen wir deutlich: Welche Regierung auch immer kommt - Atomenergie bleibt ein strittiges Thema.
Wir haben dazu wieder ein Kampagnen-Büro in Braunschweig eingerichtet.

Besonders für die Demonstration der BI Strahlenschutz (BISS) am 14. September in Braunschweig- Thune brauchen wir breite Unterstützung, um wie bei den Lichterketten als Region Flagge zu zeigen.

Dazu beginnt am Montag eine Unterschriftensammlung, bei der wir mindestens 25.000 Unterschriften gegen die akut drohende Ausweitung des Betriebsgeländes von Eckart&Ziegler sammeln wollen, es gibt Flyer (bis jetzt 20.000) und wir wollen viele Menschen erreichen, Veranstaltungen besuchen und eigene Infostände machen...".

Mehr dazu auf:
ag-schacht-konrad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1140&Itemid=1

Öffnungszeiten:
Mo.+ Di.+ Do.: 10.00 -14:00 Uhr

Fr.: 10:00 -20:00 Uhr.

Freitags findet jeweils von 18:00 -20:00 Uhr ein Kampagnentreffen statt.

Info-Telefon Kampagnenbüro: 0151/56591447


[/size]
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her #9366 von Nachtschatten
Die Bürgerinitiative StrahlenSchutz Braunschweig (BISS) e.V. schreibt:

Liebe Freundinnen und Freunde,

unsere Demonstration „Atomalarm 2013 – Wohnen * stadt * Atomanlagen“ will vor allen Dingen dafür sorgen, dass der neue Bebauungsplan auch tatsächlich im Sinne der Bürger ausfällt.

Leider mussten wir erfahren, dass bislang alle Entwürfe in die entgegengesetzte Richtung führen, d.h. eine Erweiterung der Firmen erlauben werden.

Im Klartext: Die Atommülldrehscheibe Braunschweig steht vor der Tür.

Der Rat der Stadt Braunschweig hat nun tatsächlich die Möglichkeit, die Verwaltung anzuweisen, einen bürgerfreundlicheren Entwurf vorzulegen.

Dafür müssen die Ratsmitglieder einen sogenannten erweiterten Aufstellungsbeschluss auf den Weg bringen.
Auf diese Weise könnte zumindest der Bestand an Gebäuden auf den jetzigen Stand festgeschrieben werden.

Leider ist momentan völlig unklar, ob der Rat der Stadt willens ist, den Beschluss zu treffen.

Vor der Demonstration gibt es deshalb zwei wichtige Termine, an denen darüber beraten wird und an denen wir mit möglichst vielen Menschen anwesend sein wollen:

1. Der Planungs- und Umweltausschuss (PlUA) am: Mittwoch, 14. August, ab 15 Uhr
(Rathaus Braunschweig, Platz der Deutschen Einheit)*.

2. Ratssitzung am Dienstag, 27. August, ab 14 Uhr (Rathaus Braunschweig, Platz der Deutschen Einheit)

Sobald die Tagesordnungen veröffentlicht sind, können wir evtl. genauere Angaben zum zeitlichen Ablauf machen.

Mehr zu den Thema auf:
www.biss-braunschweig.de/wordpress/

*Anm. Nachtschatten: "dort wo die Bürger heiraten".



[/size]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #9368 von Nachtschatten
Diese Infomail, kam gerade über den Infomailverteiler der Bürgerinitiative StrahlenSchutz Braunschweig (BISS) e.V.:

Liebe Freundinnen und Freunde,

unsere Demonstration "Atomalarm 2013 -Wohnen * stadt * Atomanlagen" will vor allen Dingen dafür sorgen, dass der neue Bebauungsplan auch tatsächlich im Sinne der Bürger ausfällt.
Leider mussten wir erfahren, dass bislang alle Entwürfe in die entgegengesetzte Richtung führen, d.h. eine Erweiterung der Firmen erlauben werden.

Im Klartext: Die Atommülldrehscheibe Braunschweig steht vor der Tür.

Der Rat der Stadt Braunschweig hat nun tatsächlich die Möglichkeit, die Verwaltung anzuweisen, einen bürgerfreundlicheren Entwurf vorzulegen. Dafür müssen die Ratsmitglieder einen sogenannten erweiterten Aufstellungsbeschluss auf den Weg bringen.
Auf diese Weise könnte zumindest der Bestand an Gebäuden auf den jetzigen Stand festgeschrieben werden.

Leider ist momentan völlig unklar, ob der Rat der Stadt willens ist, den Beschluss zu treffen.
Vor der Demonstration gibt es deshalb zwei wichtige Termine, an denen darüber beraten wird und an denen wir mit möglichst vielen Menschen anwesend sein wollen:

1.
Der Planungs- undUmweltausschuss (PLUA) am Mittwoch, 14. August, ab 15 Uhr (Rathaus Braunschweig, Platz der
Deutschen Einheit)

2. Ratssitzung am Dienstag, 27. August, ab 14 Uhr (Rathaus Braunschweig, Platz der
Deutschen Einheit)

Sobald die Tagesordnungen veröffentlicht sind, können wir evtl. genauere Angaben zum zeitlichen Ablauf machen.

Gebt die Information an andere Interessierte weiter.

Es gibt diesmal viel zu tun, aber wir haben auch viel zu gewinnen!

Mit freundlichen Grüßen
BISS e.V.

_________________________________________


Bürgerinitiative Strahlenschutz Braunschweig BISS e.V.
Internet: www.biss-braunschweig.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



__________________________________________
BISS-Info Mailingliste
JPBerlin - Politischer Provider
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/biss-info




[/size]
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #9371 von Nachtschatten
Über den Bürgerinitiative StrahlenSchutz (BISS)e.V. Infomailverteiler kam folgende mail.
Das Treffen ist offen für alle interessierte Menschen:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein!

Dienstag, 13. August 2013, 19:00 Uhr, Gemeinschaftshaus Wenden, Veltenhöfer Str. 3 (über der Post), BS­-Wenden


Themen:

* Kurzberichte

- Kampagnenbüro im Umweltzentrum* eröffnet

- Pressetermin am 12.8.2013


* BISS-Aktion: Menschenkette am 14. September www.atomalarm2013.de


- Unterschriftenkampagne startet

- Flyer / Plakateverteilung

- weitere Unterstützerinnen und Unterstüzer


* Mitwirkung/Einflussnahme der BISS am neuen Bebauungsplan


- Mi. 14.8.2013 : Planungs- u. Umweltausschuss Braunschweig

- Di. 27.8.2013 : Ratssitzung Stadt Braunschweig


* Messprogramm der BISS


- Auswertung der Messergebnisse vom 26.6.2013

- Anzeige der Messwerte im Schaukasten


* Verschiedenes / Termine

- Fr. 09.8. 18-20 Uhr

- Fr. 16.8. 18-20 Uhr

*Kampagnenbesprechung im Umweltzentrum

- Fr. 23.8. 18-20 Uhr


- Do. 29.8., 19:00 Uhr, Brunsviga, Info-Treffen für das Menschenketteam (für alle offen, die am 14. Sept., aktiv Helfen möchten!



Mit freundlichen Grüßen,
Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V.

www.BISS-Braunschweig.de


*) Umweltzentrum Braunschweig, Ferdinandstr. 7
www.umweltzentrum-braunschweig.de


______________________________________
BISS-Info Mailingliste
JPBerlin - Politischer Provider
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/biss-info




[/size]
Letzte Änderung: 8 Jahre 5 Monate her von Nachtschatten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nachtschatten
  • Nachtschattens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 5 Monate her #9386 von Nachtschatten
Holla die Waldfee!

Die BZ war bei der Pressekonfernz der BISS e.V. und dann brachten sie sogar noch einen Artikel da drüber.

Irgendwie schaffen die BISS es immer wieder, als Anti Atomies, immer wieder in die BZ zu kommen!
Wie schaffe die das nur ;) .


Menschenkette gegen Ausbau von Nuklearfirmen geplant

Braunschweig Die Bürgerinitiative Strahlenschutz Braunschweig (BISS) plant eine Menschenkette in Thune.
Sie will die Ausdehnung von Nuklear-Firmen verhindern.

Von Karsten Mentasti, BZ:
www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/menschenkette-gegen-ausbau-von-nuklearfirmen-geplant-id1109813.html





Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden

Suche

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.